Coaching zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht – Lehrerinnen und Lehrer beim Aufbau neuer Kompetenzen unterstützen

  • Coaching lässt sich auch einsetzen, um Lehrerfortbildung anders als üblich zu gestalten. Der Beitrag zeigt, wie sich eine Kombination von klassischem Coaching (Prozessberatung) und Expertencoaching (Fachberatung) nutzen lässt, um einen kompetenteren Einsatz neuer Medien im Unterricht zu fördern. Was waren die Ziele, welche Methoden wurden eingesetzt und welche Erfahrungen gibt es bislang?

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Simone Dinse de Salas, Christian Spannagel, Carsten Rohlfs
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften
GND Keyword:Lehrercoaching; digitale Medien
Document Type:Article
Language:German
Descirption of the primary publication:Dinse de Salas, S., Spannagel, C. & Rohlfs, C (2016). Coaching zum Einsatz digitaler Medien im Unterricht – Lehrerinnen und Lehrer beim Aufbau neuer Kompetenzen unterstützen. Pädagogik, 68(7-8), 34-37.
Parent Title (German):Zeitschrift Pädagogik
Year of Completion:2016
Release Date:2018/08/14
Pagenumber:8
Institutes:Fakultät für Erziehungs- und Sozialwissenschaften (Fak. I) / Institut für Erziehungswissenschaft
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung

$Rev: 13159 $